B2B Wirtschaftsportal Baden-Württemberg

Heilbronn-Franken

Ab Februar bietet Kaufland Babynahrung von Holle an

Kaufland Dienstleistung GmbH & Co. KG

10. Februar 2020
Ab Februar bietet Kaufland Babynahrung von Holle an. Foto:©Kaufland

Neckarsulm: Babynahrung erfordert die höchsten Qualitätsansprüche. Um den Kunden eine möglichst große Auswahl an nachhaltig produzierten Lebensmitteln für Babys anzubieten, ist deshalb ab Mitte Februar in allen Kaufland-Filialen Babynahrung in Demeter-Qualität der Demeter-Marke Holle erhältlich. Demeter ist der bedeutendste Bio-Verband in Deutschland mit der nachhaltigsten Form der Landbewirtschaftung; seit 2019 kooperiert Kaufland mit mehreren Demeter-Herstellern und -Erzeugern.
„Mütter haben einen sehr hohen Qualitätsanspruch an Babynahrung. Und das zu Recht. Denn hier werden die Weichen für eine gesunde Entwicklung gestellt“, betont Yalcin Cem, Leiter Einkauf Drogerie und Bio-Lebensmittel bei Kaufland. „Genau deshalb haben wir uns bewusst dafür entschieden und sind dem Wunsch vieler Kunden nachgegangen, ab sofort Babynahrung in Demeter-Qualität anzubieten.“

Das Sortiment, das Kaufland anbietet, umfasst 30 Artikel. Darunter Säuglingsmilchnahrung, Getreidebreie, Gläschenkost und Quetschbeutel. Bei Demeter-Produkten der Marke Holle wird bereits seit mehr als 80 Jahren kompromisslos auf chemische Verarbeitungs- und Konservierungsstoffe verzichtet. Für die Herstellung der Babykost werden ausschließlich Rohstoffe aus biologisch-dynamischer oder biologischer Landwirtschaft eingesetzt und schonend-vollwertig verarbeitet.

Ein Schwerpunkt in der Sortimentsgestaltung bei Kaufland ist der kontinuierliche Ausbau des Bio-Angebotes. Schon jetzt bietet das Unternehmen bis zu 2.500 Bio-Produkte an, davon etwa 230 der Eigenmarke K-Bio. Mit den sehr hochwertigen Bio-Erzeugnissen in Demeter-Qualität entspricht der Händler der deutlich gestiegenen Nachfrage nach Bio-Produkten und setzt einen neuen Bio-Maßstab. Das Demeter-Sortiment umfasst über 220 Produkte, unter anderem Obst und Gemüse, Säfte, Brotaufstriche, Molkereiprodukte, Gemüsekonserven, Speiseöle, Teigwaren, Mehle, Cerealien und Gebäck.

Ein wichtiger Bestandteil der Unternehmenspolitik bei Kaufland ist die Einhaltung und Verbesserung von Umwelt- und Sozialstandards in der Lieferkette. Dabei achtet das Unternehmen besonders auf die nachhaltige Gestaltung des Sortiments und setzt sich unter anderem für verantwortungsvolle Produktionsbedingungen sowie artgerechtere Haltungsbedingungen ein.

- Anzeige -

Börse

- Anzeige -

NEUE AUFGABEN
GESUCHT?

FINDEN SIE JETZT DEN PASSENDEN JOB AUS ÜBER 12.000 JOBANGEBOTEN.

*IN KOOPERATION MIT DEM STELLENMARKT FÜR FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE

Stelleninfos-Logo

Kurz & bündig informiert

Jeden Freitag die wichtigsten Wirtschaftsnachrichten des Landes gesammelt im Überblick

B2B Themenmagazin

B2B Wirtschaftsportal Baden-Württemberg
Das Wirtschaftsportal B2B BADEN-WÜRTTEMBERG erreicht zielgenau und nahezu ohne Streuverlust den Mittelstand in Baden-Württemberg. Das Portal deckt das ganze Bundesland ab. B2B berichtet täglich aus 12 Kammer-Regionen, von der Region Heilbronn-Franken im Norden bis zur Region Hochrhein-Bodensee im Süden.