B2B Wirtschaftsportal Baden-Württemberg

Heilbronn-Franken

Hochrangige Auszeichnung für das Biopolymer Unternehmen Tecnaro

TECNARO GMBH

11. Februar 2020
Tecnaro beim Gipfeltreffen der Weltmarktführer 2020 mit dem 2. Platz ausgezeichnet. Foto:©Tecnaro

Ilsfeld: Beim Gipfeltreffen der Weltmarktführer wurden Jürgen Pfitzer und Helmut Nägele, beide Geschäftsführer von Tecnaro, für die innovative Entwicklung Ihrer Biowerkstoffe ARBOFO ausgezeichnet. Mit dem 2. Preis beim erstmals verliehenen Innovation Champions Award 2020 wird ein Unternehmen prämiert, das Werkstoffe auf der Basis von nachwachsenden Rohstoffen wie Lignin, Stärke, Zucker oder Zellulose für höchste Anforderungen in den unterschiedlichsten Anwendungsbereichen herstellt.
Die Produkte von Tecnaro Gesellschaft zur industriellen Anwendung nachwachsender Rohstoffe mbH im württembergischen Ilsfeld, leisten so einen wichtigen Beitrag, um die globale Klima- und Umweltdiskussion zu entschärfen und die bisherige Kunststofftechnik auch für die Nacherdölzeit zu erhalten.Sieger beim Innovation Champions Award wurde die Friedhelm Loh Stiftung & Co. KG für ihr Künstliche Intelligenz (KI) Edge-Cloud-Rechenzentrum ONCITE. Platz 3 ging an RUD Ketten Rieger & Dietz GmbH u. Co. KG.
Überreicht wurde der Preis von Chefredakteur Beat Balzli, Varinia Bernau und Kristin Rau von der Wirtschaftswoche sowie von Dr. Walter Döring, dem früheren Wirtschaftsminister von Baden-Württemberg und Gründer der Akademie der Weltmarktführer, die zum zehnten Mal das Gipfeltreffen in Schwäbisch Hall veranstaltete.

Unter den gut 500 Teilnehmern waren CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer, Professor Reinhold Würth und Tochter Bettina Würth, Schirmherr Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier, Bundesforschungsministerin Anja Karliczek, zahlreiche CEOs und Vorstände von weltmarktführenden Unternehmen wie Edding Chef Per Ledermann oder Janina Kugel von der Siemens AG oder auch die charmante deutsche Weitsprungweltmeisterin Malaika Mihambo.
Höhepunkt des zweitägigen Gipfeltreffens war das im Rahmen des Galadinners stattfindende fulminante Konzert der Würth Philharmoniker und die Preisübergabe im Carmen Würth Forum in Künzelsau. Künzelsau ist das Zentrum des Hohenlohekreises, in dem nach einer Studie von Prof. Dr. Bernd Venohr weltweit die meisten Weltmarktführer in Relation zur Einwohnerzahl beheimatet sind. Jürgen Pfitzer und Helmut Nägele sind höchst beeindruckt von der stilvollen Veranstaltung. „Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung als überragende Bewertung unserer bereits seit über 20 Jahren anhaltenden Bemühungen erdölbasierte Kunststoffe mindestens gleichwertig durch unsere pflanzenbasierten und weitestgehend CO2-neutralen Biokunststoffe ARBOFORM®, ARBOBLEND® und ARBOFILL® zu ersetzen“, so die beiden Geschäftsführenden Gesellschafter der Tecnaro GmbH.
V.i.S.d.P.: TECNARO GMBH

- Anzeige -

Börse

- Anzeige -

NEUE AUFGABEN
GESUCHT?

FINDEN SIE JETZT DEN PASSENDEN JOB AUS ÜBER 12.000 JOBANGEBOTEN.

*IN KOOPERATION MIT DEM STELLENMARKT FÜR FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE

Stelleninfos-Logo

Kurz & bündig informiert

Jeden Freitag die wichtigsten Wirtschaftsnachrichten des Landes gesammelt im Überblick

B2B Themenmagazin

B2B Wirtschaftsportal Baden-Württemberg
Das Wirtschaftsportal B2B BADEN-WÜRTTEMBERG erreicht zielgenau und nahezu ohne Streuverlust den Mittelstand in Baden-Württemberg. Das Portal deckt das ganze Bundesland ab. B2B berichtet täglich aus 12 Kammer-Regionen, von der Region Heilbronn-Franken im Norden bis zur Region Hochrhein-Bodensee im Süden.