B2B Wirtschaftsportal Baden-Württemberg

Heilbronn-Franken

Über 93.600 Kurzarbeitsanzeigen im Land – Anstieg leicht abgeflacht

Bundesagentur für Arbeit

22. April 2020
Über 93.600 Kurzarbeitsanzeigen im Land – Anstieg leicht abgeflacht. Foto: ©KostyaKlimenko / depositphotos.com

Heilbronn: Bis zum 20. April 2020 haben bundesweit rund 718.000 Betriebe bei den Agenturen für Arbeit Kurzarbeit angemeldet. Der Grund für die im Vergleich mit der Vorwoche geringere Zahl erklärt sich aus der doppelten Anzeige einiger Unternehmen. Diese Dubletten wurden bei der Bearbeitung mittlerweile bereinigt.
In den Arbeitsagenturen gehen weiterhin Anzeigen zur Kurzarbeit ein, die Kurve flacht auf Bundesebene aber deutlich ab.
In Baden-Württemberg ist die Zahl der Anzeigen zur Kurzarbeit dagegen im Vergleich mit der Vorwoche auf über 93.600 weiter gestiegen.

Die Daten basieren auf Sonderauswertungen der Bundesagentur für Arbeit auf Bundes- und Regionalebene und bilden nicht die amtliche Statistik ab.

Jeder dritte Betrieb zeigt Kurzarbeit an
Mittlerweile hat nahezu jeder dritte Betrieb in Deutschland, in dem mindestens ein Arbeitnehmer sozialversicherungspflichtig beschäftigt ist, Kurzarbeit angezeigt. In Deutschland gibt es knapp 2,2 Millionen Betriebe, in denen mindestens ein Arbeitnehmer sozialversicherungspflichtig beschäftigt ist.
In Baden-Württemberg liegt der Anteil der Betriebe, die Kurzarbeit angezeigt haben, bei 31,9 Prozent.

Digitale Unterstützungsangebote für Betriebe
Auf der Website der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de stehen Betrieben und Unternehmen – insbesondere Kleinbetrieben – neue digitale Unterstützungsangebote für die Erstellung von Anzeigen zur Kurzarbeit zur Verfügung.

- Anzeige -

Börse

- Anzeige -

NEUE AUFGABEN
GESUCHT?

FINDEN SIE JETZT DEN PASSENDEN JOB AUS ÜBER 12.000 JOBANGEBOTEN.

*IN KOOPERATION MIT DEM STELLENMARKT FÜR FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE

Stelleninfos-Logo

Kurz & bündig informiert

Jeden Freitag die wichtigsten Wirtschaftsnachrichten des Landes gesammelt im Überblick

B2B Themenmagazin

B2B Wirtschaftsportal Baden-Württemberg
Das Wirtschaftsportal B2B BADEN-WÜRTTEMBERG erreicht zielgenau und nahezu ohne Streuverlust den Mittelstand in Baden-Württemberg. Das Portal deckt das ganze Bundesland ab. B2B berichtet täglich aus 12 Kammer-Regionen, von der Region Heilbronn-Franken im Norden bis zur Region Hochrhein-Bodensee im Süden.